Unser Angebot

Sie finden hier Informationen über die einzelnen Dojos und deren Trainingsangebote, der Instruktoren, über Shotokan Karate allgemein und vieles mehr. Diese Seite wird regelmässig gepflegt, daher lohnt es sich von Zeit zu Zeit vorbeizuschauen. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Entdecken unserer Homepage oder auch auf Facebook ! Thomas Hertig

Erwachsenen Karate

Karate ist eine Kampfkunst zur waffenlosen Selbstverteidigung. Dank den harmonischen Bewegungen, die ein Wechselspiel zwischen Abwehr und Angriff verkörpern, stärkt Karate gezielt Muskelgruppen und Sehnen, verbessert die körperlichen Fähigkeiten, die mentale Stärke und die Gesundheit.
Karate ist für alle geeignet, für Frauen und Männer jeden Alters. Es wird traditionell in drei Hauptdisziplinen unterrichtet. Der Grundschule (Kihon), der Formen/Kür (Kata) und dem Zweikampf (Kumite).
In der Grundschule wird eine gute Körperbeherrschung systematisch aufgebaut. Die Kata ist ein festgelegter Ablauf von Kampftechniken gegen einen meist imaginären Gegner, aus dessen Analyse viele Techniken zur Selbstverteidigung abgeleitet werden können. Die Zweikampf-Formen erlauben das Üben mit einem Gegner.

Karate für Späteinsteiger, 35+

Vital, selbständig und selbstbewusst älter werden! Gesundheitsorientiertes Karatetraining ist auch für nicht mehr ganz junge und selbst untrainierte Einsteiger hervorragend geeignet, die körperliche und geistige Vitalität zu erhalten und zu fördern. Die Gesunderhaltung von Körper und Geist wird präventiv gestärkt. Dies wurde mittlerweilen vielfach wissenschaftlichbewiesen. Nicht nur der Kreislauf, sondern auch Gleichgewicht, Geschicklichkeit, Spannkraft und Reaktionsschnelligkeit werden geschult. Aspekte der Selbstverteidigung runden das Training ab. Bei Partnerübungen im Training wird vor dem Körperkontakt abgestoppt, es geht nur um die präzise Technik, nicht um den Treffer. Voraussetzung dafür ist Selbstdisziplin, Verantwortungsbewusstsein und Respekt gegenüber dem Partner.

Kids (ab 5 Jährig), Kinder- und Jugendkarate

Das Karatetraining bietet mehr als nur Sport oder Selbstverteidigung. Asiatische Kampfkünste sind Kunstformen, die, von den technischen Ansprüchen her, mit Tanz oder Kunstturnen verglichen werden können. Gleichzeitig stützen sie sich aber auch auf eine Philosophie ab, welche wertvolle ganzheitliche-erzieherische Ziele unterstützt. Karate fördert die physische und psychische Entwicklung des Kindes. Ausdauer, Beweglichkeit, Konzentration, mentale Stärke und Motorik werden geschult und verbessert. Kinder lernen in der Gruppe und speziell im Zweikampf, mit Aggressionen kreativ umzugehen und den Trainingspartner zu respektieren. Karate bringt positives Körperbewusstsein, Gesundheit, Entspannung und entwickelt die Persönlichkeit und stärkt das Selbstvertrauen.

Krav Mag

Krav Maga Self Protect (KMS), ist ein neuzeitliches und äusserst effizientes Selbstverteidigungssystem, das in der Schweiz für Privatpersonen wie auch bereits bei diversen Behörden (Polizei, Sicherheitsdienste) unterrichtet wird.
Krav Maga zeichnet sich durch einfache Techniken aus. Natürliche und instinktive Reaktionen werden im System berücksichtigt und sinnvoll eingebunden.

Sie finden hier Informationen über die einzelnen Dojos und deren Trainingsangebote, der Instruktoren, über Shotokan Karate allgemein und vieles mehr. Diese Seite wird regelmässig gepflegt, daher lohnt es sich von Zeit zu Zeit vorbeizuschauen.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Entdecken unserer Homepage
oder auch auf Facebook!

Thomas Hertig

Unsere Instruktoren

aktuell unterrichten folgende Instruktoren an unseren beiden Standorten
Thomas Hertig

Thomas Hertig

Grad: 6. Dan (WTKO) und J & S Experte

Karate seit: 1979
Warum Karate: Körperbeherrschung, Gesundheit, Vitalität, Kultur

Barbara Aeschlimann

Barbara Aeschlimann

Grad: 4. Dan und J & S Leiterin und J & S Kids Leiterin

Karate seit: November 1989
Warum Karate: Faszination der Kampfkunst und immer neue Herausforderungen, welche sich immer wieder bieten

Bernhard Aeschlimann

Bernhard Aeschlimann

Grad: 4. Dan und J & S Leiter

Karate seit: Januar 1989
Warum Karate: Karate ist wie das Leben, manchmal gewinnt man, manchmal verliert man. Wenn jedoch Körper Geist und Herz im Einklang sind, findet man immer einen Weg der einem dem Ziel näher bringt

Andreas Schmid

Andreas Schmid

Grad: 4. Dan und J & S Leiter

Karate seit: Juni 1989
Warum Karate: Karate trainiert einen Menschen als Ganzes

Maja Mühlemann

Maja Mühlemann

Grad: 3. Dan und J & S Leiter

Karate seit: 1997
Warum Karate: Körpergefühl, Faszination der Bewegungen, Kontakte in der ganzen Welt, die Verbindung zwischen Karate-Do und dem „normalen“ Alltagsleben

Ardian Stalder

Ardian Stalder

Grad: 2. Dan und J & S Leiter

Karate seit: 2002
Warum Karate: In meinen Augen lehrt Karate jeden Praktizierenden sich auf den Weg zu achten. Diese schöne Herausforderung motiviert mich!

Pia Schürch

Pia Schürch

Grad: 1. Dan und J & S Leiterin

News

Die letzten Neuigkeiten

Informationen zum 3. Quartal 2019

Ihr habt den Quartalsbrief ja wahrscheinlich schon erhalten. Falls nicht: die Sommerferien stehen vor der Tür.  Schliessung der Dojos während der Sommerzeit: Das Dojo in Konolfingenbleibt vom Donnerstag, 27.06.19 bis zum 11.08.19 geschlossen! Beginn des Weiterlesen…

Spezialtraining BJJ in Langnau

An folgenden drei Freitagen im Juni hat/wird uns Flavio Lötscher anstelle des regulären Karatetraining der Erwachsen / Jugendlichen in Langnau zwischen 18:45 – 20:00 einen Einblick ins Brasilian Jiu-Jitsu geben: Freitag 7. Juni 2019 Freitag Weiterlesen…

Nimm Kontakt auf

Bitte benutze das Kontaktformular um mit uns zu kommunizieren

Kontaktiere uns

Kontakt Form
Hier können Sie uns kontaktieren, Fragen zum Trainingsbetrieb oder allgemeine Fragen stellen. Falls sie sich für ein Probetraining interessieren, benutzen sie bitte den roten Button "Jetzt ein Probetraining vereinbaren" auf dieser Seite oder auf der Startseite.